Weiter zum Inhalt

Druckvorschau | als PDF herunterladen

Katja Dörner

Geschlecht Weiblich

Geburtsjahr 1976

Kreisverband Bonn

Bezirksverband Mittelrhein

Themen Haushalt & Finanzen, Kinder, Jugend und Familie

Website http://katja-doerner.de

Liebe Freundinnen und Freunde,

ich freue mich auf den gemeinsamen Bundestagswahlkampf! Denn es gilt, die schlechteste Regierung seit ewigen Zeiten abzulösen. Schwarz-Gelb wird uns einen riesigen Problemberg hinterlassen: eine sich zuspitzende Euro-Krise, eine aufs Scheitern angelegte Energiewende, verfassungswidrige Regelsätze und nicht eingehaltene internationale Verpflichtungen in der Entwicklungszusammenarbeit – um einige zu nennen. Es ist Zeit, das Regierungsruder in grüne Hände zu nehmen!

Als kinder- und familienpolitische Sprecherin befinde ich mich dank Kristina Schröder im Auge des Orkans: Mehr Gleichstellung oder zurück in die 50er Jahre ist die Frage. Mein Engagement gegen das Betreuungsgeld ist ein Kristallisationspunkt dieser Frage. Aber wir Grüne wollen mehr: Eine Frauenquote in den Aufsichtsräten, gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit, Abschmelzen des Ehegattensplittings. Ich engagiere mich für den Kita-Ausbau und eine Kindergrundsicherung, die endlich Schluss damit macht, dass die Familien am meisten von staatlicher Förderung profitieren, die es am wenigsten brauchen, und solche im ALG-II-Bezug in die Röhre gucken. Auch im Familienrecht geht es ungerecht zu. Patchwork- und Regenbogenfamilien werden benachteiligt. Ich möchte unsere Ideen zur Gleichstellung in Fragen des Sorgerechts, bei Steuer – und Unterhaltsfragen nach 2013 in Gesetzesform gießen.

Mein zweites Standbein ist die Haushaltspolitik. Glaubwürdigkeit ist für mich zentral – das bedeutet auch, keine Versprechen zu machen, die wir nicht bezahlen können. Gerade weil wir wichtige Zukunftsaufgaben finanzieren wollen, müssen wir klar benennen, dass es notwendig ist, die Einnahmesituation von Bund, Ländern und Kommunen zu verbessern. Subventionsabbau, Spitzensteuersatz, Erbschaftssteuer, sind hier Stichworte.

Ihr seht: Viele Themen, große Herausforderungen, viel Spaß an und Engagement für meine parlamentarische Arbeit. Ich würde gerne weitermachen und freue mich über Rückenwind für meine Kandidatur.
Eure Katja

Biografie

Katja Dörner, 1976, verheiratet, Studium Politik- und Literaturwissenschaften, Ö-Recht in Bonn, York, Edinburgh, M.A. 2000, Mitarbeiterin von Sylvia Löhrmann 2000 bis 2002, ab 2002 Referentin der Landtagsfraktion NRW, engagiert bei den Grünen seit 1992, Mitglied seit 1998, schulpolitische Sprecherin Ratsfraktion Bonn 2002 bis 2009, Landesvorstand NRW 2006 bis 2010, seit 2007 Sprecherin Bezirksverband Mittelrhein, MdB seit 2009, Mitglied bei Amnesty International, Ausbildung statt Abschiebung, Kulturverein Nordstadt, Frauen helfen Frauen, Gedenkstätte für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus u.a.. Hobbys: Lesen, Kickern, Karneval

Bewerbung veröffentlicht am 25.Oktober 2012