Weiter zum Inhalt

Druckvorschau | als PDF herunterladen

Marco Mantovanelli

Geschlecht Männlich

Geburtsjahr 1965

Kreisverband Gütersloh

Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe

Themen Demokratie, Wirtschaft

Website http://www.mantovanelli.de

Liebe Grüne,
ich trete ein für eine Politik, die sich nicht im Krisenmanagement erschöpft, sondern die strukturellen Probleme unserer Gesellschaft und unseres Politikbetriebes anpackt.
Im Einzelnen:

  • Zu geringe Teilhabe der Menschen am politischen Willensbildungsprozess. Deshalb brauchen wir eine neue Kultur der demokratischen Mitwirkung auch unter Einbeziehung der neuen Medien. Volksbegehren, Volksentscheide und auch Urwahlen sind wichtige Elemente einer basisnahen Demokratie.
  • Zu starke Verflechtung von Politik und Großkonzernen. Politik darf sich nicht zum Erfüllungsgehilfen von privaten Interessen machen. Strukturelle Änderungen im Politikbetrieb sind nötig um diese Abhängigkeiten zu verringern, wie die Einführung von Karenzzeiten bei ausscheidenden Amtsträgern, die Beschränkung der Nebentätigkeiten von Abgeordneten (z. B. durch Anrechnung der Einkünfte auf die Diäten) und ein transparentes Lobbyistenregister, dass erkennbar macht welche Gesetze von welchen Interessensvertretern verfasst wurden.
  • Das Fehlen einer europäischen Perspektive. Nur ein klarer Fahrplan zu einem politisch geeinten Europa kann die Schuldenkrise lösen! Nicht ein zentralistischer Superstaat ist das Ziel, sondern ein föderatives, geeintes Europa, das nach Innen Vielfalt zulässt, in zentralen Fragen entscheidungsfähig ist und nach Außen mit einer Stimme spricht.
  • Eine gerechte Verteilung des erwirtschafteten Volkseinkommens. Dass zwei Millionen Menschen für unter 5 Euro in der Stunde arbeiten müssen und wir auf eine breite Altersarmut zusteuern, ist eine Schande für ein reiches Land wie Deutschland. Deshalb brauchen wir einen Mindestlohn, eine adäquate Vermögensbesteuerung und eine Einbeziehung aller Einkommen in die Finanzierung unserer sozialen Systeme.
  • Die globale Energiewende als Paradigmenwechsel in ein solares Zeitalter meistern und als riesen Chance für den Wirtschaftsstandort Deutschland begreifen.

Gerne möchte ich dafür streiten, dass wir GRÜNE diese Ziele erreichen.
Euer Marco

Biografie

Persönliches •geb. 11.10.1965 in Enghiens-les–Bains •verheiratet, 3 Töchter •Tätig im Vertrieb von Photovoltaikanlagen •Internationaler Fernschachmeister Politische Vita •2004 Eintritt BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN •Seit 2005 im Kreisvorstand KV Gütersloh •2007 - 2009 Sprecher OV Gütersloh •Seit 2009 Fraktionssprecher im Rat der Stadt Gütersloh •Seit 2009 Kreistagsabgeordneter •Mitglied im Haupt-, Finanz-, Sozial- und Jugendhilfeausschuss •LDK-, BDK-Delegierter, Ersatzdelegierter Länderrat •2009 Bundestagsdirektkandidat im WK Gütersloh, Listenplatz 16 •2012 Bundestagsdirektkandidat im WK Gütersloh

Bewerbung veröffentlicht am 06.November 2012