Weiter zum Inhalt

Druckvorschau | als PDF herunterladen

Richard Janus

Geschlecht Männlich

Geburtsjahr 1970

Kreisverband Paderborn

Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe

Themen Eine Welt - Frieden - Menschenrechte, Rechtsextremismus

Website http://www.richard-janus.de

Liebe Freundin, lieber Freund,

der Grund, mich bei Grüns zu engagieren, kommt von den drei Begriffen Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung her. Für den Wahlkampf um das Bundestagsmandat möchte ich auch entsprechend zwei Themen besonders in den Vordergrund rücken, die uns besonders angehen.

  1. Fracking/ Bergrecht: Die Gefahren, die von der „unkonventionellen Gasförderung“ ausgehen, sind bekannt. Dennoch findet bundesweit eine Untersuchung möglicher Förderstandorte statt. In NRW haben wir noch ein Moratorium und aber trotzdem droht das unserer Region! Das lasche Bergrecht muss dringend geändert werden: Für mich geht der Schutz des Trinkwassers, sowie Mensch und Natur vor Interessen von Energiekonzernen. Mit einem anderen Bergrecht gäbe es auch keine Versalzung von Werra/Weser!
  2. Energiewende: Wie am Fracking zu sehen, haben wir einen ziemlichen Energiehunger, der auch in Zukunft gestillt werden will. Jedoch ohne dass wir dabei unsere Lebensgrundlage zerstören. Förderung und Verwertung von Energierohstoffen darf nicht mehr so, wie bisher, zulasten der Natur gehen. Das bedeutet auch, dass Monokulturen und Rückgang der pflanzlichen Lebensmittelproduktion keine Lösung für die Erzeugung von sog. „Bioenergie“ sind.

Gerade jetzt will Minister Altmaier nach der Solarförderung nun bei Wind und Biomasse begrenzen und beschneiden. So geht die Umgestaltung im Energiebereich nicht! Bisher werden die sog. „Mehrkosten“ auf die VerbraucherInnen umgelegt und die energieintensiven Industrien verschont. Auch das geht nicht! Wir müssen Energie einsparen, effizienter mit Energie umgehen und die Erneuerbaren ausbauen – das geht nur, wenn alle dabei mitmachen!

Ich bitte Dich um Deine Stimme!

Biografie

Ich bin 1970 in Nürnberg geboren und habe Ev. Theologie und Erwachsenenbildung studiert. Seit 2011 arbeite ich an der Universität Paderborn. Seit 2004: Mitglied BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN 2005-11: Vorstandsmitglied/Sprecher RV Wartburgkreis/Stadt Eisenach 2007-10: Sprecher LAG ChristInnen Thüringen 2006-10: Delegierter BAG Frieden und Internationales 2009-11: Stellvertretender Vorsitzender Fraktion B90/GRÜNE Stadtrat Eisenach Landesliste Thüringen Bundestag: 2006 Platz 14; 2009 Platz 7. 2009 Direktkandidat Bundestag Wahlkreis 190 Seit 2010: kooptiertes Mitglied BAG Frieden und Internationales Seit 2012: LDK-Delegierter KV Paderborn

Bewerbung veröffentlicht am 15.November 2012