Weiter zum Inhalt

Druckvorschau | als PDF herunterladen

Ute Koczy

Geschlecht Weiblich

Geburtsjahr 1961

Kreisverband Lippe

Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe

Themen Eine Welt - Frieden - Menschenrechte, Naturschutz

Website http://www.ute-koczy.de

Liebe Freundinnen und Freunde,

wir Grüne kämpfen für einen Regierungswechsel!

Und ich möchte daran mitwirken, dass wir dieses Ziel erreichen: Die Ablösung einer konservativ-neoliberalen Politik. Deren Hinterlassenschaften haben es in sich: Der halbherzige Ausstieg aus der Atomenergie, die hintertriebene Energiewende, das Unterstützen von Rüstungsexporten und eine internationale Wirtschafts- und Rohstoffpolitik unter Verletzung von Menschenrechten gefährden die Stabilität und die Zukunft unserer Welt. Hinzu kommt ein Europakurs, der drängende Probleme nicht beseitigt, sondern die Flammen im europäischen Haus weiter anfacht.

Die globalen Krisen von Klima, Hunger und des Finanzsystems spitzen sich zu – die Schere zwischen Arm und Reich geht weiter auseinander. Als entwicklungspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion setze ich mich ein für unsere Vision von globaler Gerechtigkeit und den Schutz unseres Planeten. In Fraktion und Partei haben wir Ideen und Projekte für eine zukunftsfähige Politik entwickelt. Gerne möchte ich einen Beitrag dazu leisten, diese in rot-grüner Regierungsverantwortung umzusetzen.

Grüne Politik setzt auf Inhalte und ist die beste Alternative! Diese Botschaft müssen wir deutlich machen – ebenso wie Frau Merkels unterirdische Regierungsleistung. Selbst wenn die Grünen beim KandidatInnen-Duell erneut medial an den Rand gedrängt werden. Unsere Antwort wird lauten – wir machen Wahlkampf vor Ort und in der Fläche.

Die lokale Anbindung ist mir wichtig. In meiner Region OWL engagiere ich mich für erneuerbare Energien, den Gewässerschutz und gegen Rechts. Die bizarre Debatte um den Nationalpark Teutoburger Wald zeigt, welche konservativen Widerstände sich regen, wenn Naturschutz konkret wird. Doch auch da werde ich nicht locker lassen, denn es geht um viel mehr als nur ein Stück Natur und Wildnis. Es geht um Artenvielfalt und -schutz im Interesse künftiger Generationen!
Wenn ihr es wollt, bin ich gerne wieder im Bundestag dabei.

Eure Ute

Biografie

Geb. am 9.Juni 1961 in Heidenheim an der Brenz, verheiratet, studierte Empirische Kulturwissenschaft, Völkerkunde und Geographie, trat 1983 den Grünen bei, erlebte ein Studienjahr in den USA (Oregon), engagierte mich nach der Rückkehr bei TERRE DES FEMMES, lebe seit 1988 als Beutelipperin in Lemgo (OWL), arbeitete im Friedensbüro Lemgo und im Welthaus Bielefeld, war 5 Jahre Stadträtin in Lemgo, von 1995 bis 2005 im Landtag NRW (Kinder/Jugend- sowie Europa/EineWeltpolitische Sprecherin), war Bezirkssprecherin OWL und Sprecherin der BAG Nord-Süd, seit 2005 im Bundestag als entwicklungspolitische Sprecherin.

Bewerbung veröffentlicht am 25.Oktober 2012